Weiterbildungen epidurale Neurolyse n. Racz

NEU, virtuell & interaktiv: die Racz EDU Serie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufgrund der Corona-Einschränkungen können Präsenzveranstaltungen nicht in

gewohntem Umfang stattfinden. NEU gibt es deshalb die virtuelle Racz EDU Serie, in der Prof. Gabor Racz monatlich live & interaktiv auf aktuelle Schmerzthemen & häufig gestellte Fragen eingeht.

 

Die nächste Ausgabe ist im     Oktober 2021     , das Thema wird in Kürze bekanntgegeben.

 

Viele interessante Fragen zu den Themen der vergangenen Ausgaben sind bereits online beantwortet und auch Sie können Ihre Fragen zu diesem Thema direkt an Prof. Racz stellen.

 

Nähere Informationen zur kostenlosen Racz EDU Serie als auch einen Anmeldelink finden Sie online: Racz EDU . Profitieren Sie von einem direkten Austausch mit Prof. Gabor Racz und seiner jahrzehntelangen Erfahrungen mit interventionellen Schmerztherapien.

 

 

Da auch weiterhin keine Präsenz Workshops möglich sind (siehe nachfolgend) bieten wir Ihnen halbjährlich, das nächste Mal voraussichtlich im

 

                         Frühjahr 2022

 

wieder einen ganztägigen Racz Online-Workshop mit Prof. Gabor Racz & weiteren Referenten zu allen Aspekten der kaudalen, transforaminalen & zervikalen Neurolyse, begleitet von Live Frage-Sessions.

 

Mehr zu Programm & Anmeldung der virtuellen Veranstaltung über nachfolgenden Link:  Virtual Racz Lab2021

 

Neben der Racz EDU Serie planen wir auch weiterhin Live-Veranstaltungen:

Racz Lab Interventional Pain Workshops

Umfassende Hands-on Workshops - CME akkreditiert

 

 

Von Experten - für Experten!

 

In unseren CME akkreditierten europäischen Racz-Labs werden Sie von erfahrenen Schmerzspezialisten umfassend in alle Aspekte der epiduralen Neurolyse eingeführt und haben die Möglichkeit, ausführlich selbst Hands-on zu üben.

Erfahrene Instruktoren aus Europa und den USA stehen Ihnen mit Rat & Tat zur Seite. Der Schwerpunkt liegt in der praktischen Schulung der verschiedenen Katheterzugänge (kaudal, transforaminal, S1 Trans Infralaminar & zervikal) am Kadaver.

 

Abgerundet wird die Fortbildung durch vertiefende Präsentationen erfahrener Schmerztherapeuten. Und auch für einen zwanglosen Austausch der Teilnehmer bleibt im Rahmen des gemeinsamen Abendessen genug Zeit.

 

Die europäische Racz-Labs sind CME akkreditiert und werden in Zusammenarbeit mit der Semmelweis Universität in Budapest/H und dem Leiden University Medical Center (LUMC) in Leiden/NL (nur ca. 20 Minuten vom Flughafen Amsterdam Schiphol/NL) durchgeführt.

 

 

Die nächsten CME-akkreditierten europäische Racz-Labs sind für das Frühjahr 2022 in Planung, die Durchführung wird von der aktuellen Coronasituation abhängen.

 

Wir informieren Sie gerne, sobald neue Termine feststehen, bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse.

 

Die Anzahl der Teilnehmer ist limitiert, eine Anmeldung kann ausschließlich direkt und online durchgeführt werden. Weitere Informationen unter https://raczlab.com/locations/europe/

 

 

Daneben bieten wir Ihnen gerne auch an einem unserer deutschen oder europäischen Racz-Referenzzentren die Möglichkeit einer individuellen Hospitation - bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse.